Minou of Goddess

Geboren 01.07.2019
Vater Gil of Goddess
Mutter Mayla of Goddess
Farbe Mausfalbe
Prämien Fohlenprämie

 

Minou mit elf Monaten

Egal, was wir mit Minou unternehmen, sie ist immer mit einer großen Ernsthaftigkeit bei der Sache.

Im Gelände und auch auf der Autobahnbrücke zeigt sie sich stets relativ unbeeindruckt, geht immer sehr fleißig vorwärts und achtet mit großer Feinheit auf Körpersprache und Signale. Minou ist ein ganz liebes und feines Mädchen und sieht bezaubernd aus.

 

 

Mittlerweile ist Minou knapp neun Monate alt und entwickelt sich prächtig. Sie ist schon recht groß und kräftig. Ihr unfassbar flauschiges, fast weißes Plüschfell, läßt sie wie einen Schneeball oder auch Zuckerwatte aussehen. Nun da Minou ihr Fell in Massen abwirft, wird sich herausstellen, wieviel Pony tatsächlich unter dieser Wolle steckt. Auf jeden Fall ist Minou ein entzückendes Geschöpf, sehr lieb im Umgang und immer fleißig dabei, wenn wir etwas zusammen machen. Beim Scheutraining zeigt sie sich meist unbeeindruckt, ist eher neugierig und nutzt jede Gelegenheit hinter offenen Türen zu schauen, was es dort wohl zu entdecken gibt. Minou hat schon eine recht lange und üppige Mähne mit weißen Strähnen und wir hoffen, dass sie am Körper farblich so hell bleibt. Ein toller Kontrast zu dem sehr dunklen Gesicht und den schwarzen Stiefeln. Besonders bezaubernd ist auch der weiße Flaum in den Nüstern, welchen sie von Papa geerbt hat. Minou hat schöne, raumgreifende Bewegungen und wurde vom ZfdP mit der Note acht prämiert, was uns natürlich besonders gefreut hat.

Minou ist jetzt schon bildschön!

 

Diese kleine, zauberhafte Prinzessin ist das langersehnte Stutfohlen aus dieser ganz bewusst gewählten Halbgeschwister-Anpaarung. Minou sieht momentan nicht nur aus wie ihre "Doppel-Oma" Maja, sondern scheint auch vom Wesen her wie sie zu sein. Einfach herzerweichend, mit welch einer Selbstverständlichkeit sie von Anfang an zu uns kommt und ihre Streicheleinheiten abholt. Sie ist so vertrauensseelig und in sich ruhend, unternehmungslustig, neugierig und überhaupt nicht scheu.

Minou hat wieder diese großen Augen und ein so unglaublich süßes und zartes Gesichtchen.

Es ist unfassbar, was dieses Geschöpf für Gefühle in uns auslöst, unbeschreiblich schön!